Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

In Deutschland gemeldete Denguefieber-Fälle mit Infektionsort Madeira, Herbst 2012

Seit September 2012 wird auf Madeira ein Ausbruch von Dengue-Fieber beobachtet. Infiziert haben sich vor allem Einheimische, aber auch Touristen sind betroffen. In Deutschland wurden seit September 2012 in Madeira 19 erworbene Erkrankungen an Denguefieber übermittelt (Stand: 9.1.2013). Das berichtet das Epidemiologische Bulletin 2/2013 und geht dabei auch auf die Wetterbedingungen auf Madeira ein.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 2/2013 (PDF, 160KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 14.01.2013

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

For­schung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

© Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit