Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Evaluation der Varizellen-Impfempfehlung durch die STIKO

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Varizellen-Impfung für alle Kinder im Alter von 11 bis 14 Monaten seit 2004, zunächst mit einer Impfdosis, seit 2009 mit zwei Impfdosen im Abstand von mindestens vier Wochen. Im Epidemiologischen Bulletin 1/2013 wird die aktuelle Entwicklung der Varizellen-Erkrankungen und der Varizellen-Impfungen in Deutschland beschrieben. Die vorliegenden Daten zeigen, dass die Impfziele der Varizellen-Impfempfehlung bisher im Wesentlichen erreicht wurden. Die STIKO geht dabei auch auf noch offene Fragen ein, z.B. nach der Auswirkung der Varizellen-Impfung auf die Inzidenz von Herpes zoster.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 1/2013 (PDF, 102 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 07.01.2013

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.