Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 09/2011

Zu einem Ausbruch durch Hepatitis A in einer Kindertageseinrichtung in Hamburg

Der Bericht im Epidemiologischen Bulletin 9/2011, beschreibt den Ausbruch in einer Hamburger Kindertagesstätte und die vom öffentlichen Gesundheitsdienst getroffen Maßnahmen. Im Rahmen des Ausbruchsgeschehens infizierten sich 9 Personen mit Hepatitis-A-Viren, es ist jedoch davon auszugehen, dass die Dunkelziffer höher lag.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 9/2011 (PDF, 494 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 07.03.2011

    KiGGS Welle 1: Stichprobenziehung und Teilnehmergewinnung

    Seit Juni 2009 führt das Robert Koch-Institut die Datenerhebungen der „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (KiGGS Welle 1) durch. Der Beitrag im Epidemiologischen Bulletin 9/2011 erläutert die Stichprobenziehung und Teilnehmergewinnung für KiGGS Welle 1.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 9/2011 (PDF, 494 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 07.03.2011

      Veranstaltungshinweis: Bad Honnef-Symposium 2011 Therapie von Infektionen beim alten Menschen

      Hinweis im Epidemiologischen Bulletin 9/2011 auf das Symposium, das am 18. und 19. April 2011 stattfindet mit Anmeldehinweisen. Themen sind: Alternstheorien – strukturelle und funktionelle Organveränderungen; Immunsystem und Alter; Pharmakokinetik beim alten Menschen; Problematik der Anamneseerhebung beim alten Menschen; Mykosen im Alter; Impfungen im Alter; Ernährungskonzepte zur Stärkung des alternden Immunsystems u. a.

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 9/2011 (PDF, 494 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 07.03.2011

        Meldepflichtige Infektionskrankheiten

        Aktuelle Statistik 6. Woche 2011 (Datenstand: 2. März 2011)

        Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 9/2011 (PDF, 494 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

        Stand: 07.03.2011

          Zusatzinformationen

          Gesundheitsmonitoring

          In­fek­ti­ons­schutz

          Forschung

          Kom­mis­sio­nen

          Ser­vice

          Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

          © Robert Koch-Institut

          Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.