Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 06/2011

Tuberkulose-Infektionen im Landkreis Emsland: Zwei besondere Fallberichte

Der Bericht über Erkrankungen an Tuberkulose im Epidemiologischen Bulletin 6/2011 beschreibt den Verlauf der Erkrankungen, die Ergebnisse der Umgebungsuntersuchungen und die getroffenen Maßnahmen mit einem Kommentar aus dem RKI.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2011 (PDF, 116 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 14.02.2011

    KiGGS Welle 1: KiGGS als Komponente des Gesundheitsmonitorings

    Der Informationsbeitrag im Epidemiologischen Bulletin 6/2011 stellt dar, welche Zielstellung die KiGGS-Studie als eine der drei Komponenten des Gesundheitsmonitorings des RKI verfolgt. Dies ist der Auftakt zu einer Reihe von Kurzbeitragen zu KiGGS Welle 1, die fortan monatlich im Epidemiologischen Bulletin erscheinen.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2011 (PDF, 116 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 14.02.2011

      Neues von der Gesundheitsberichterstattung des Bundes (GBE)

      Hinweis im Epidemiologischen Bulletin 6/2011 auf die Themen Reihe GBE-Kompakt, die in der aktuellen Ausgabe zum Thema "Grippeschutzimpfung in Deutschland" informiert.

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2011 (PDF, 116 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 14.02.2011

        Leserumfrage zum Epidemiologischen Bulletin

        Abdruck des Fragenbogens im Epidemiologischen Bulletin 6/2011, mit dem die Leser aufgefordert werden, das Bulletin zu bewerten und Verbesserungsvorschläge an die Redaktion einzureichen.

        Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2011 (PDF, 116 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

        Stand: 14.02.2011

          Meldepflichtige Infektionskrankheiten

          Aktuelle Statistik 3. Woche 2011 (Datenstand: 9. Februar 2011)

          Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2011 (PDF, 116 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

          Stand: 14.02.2011

            Zusatzinformationen

            Gesundheitsmonitoring

            In­fek­ti­ons­schutz

            Forschung

            Kom­mis­sio­nen

            Ser­vice

            Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

            © Robert Koch-Institut

            Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.