Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 18/2010

MRSA-Prävalenzscreening in Kliniken in Siegen-Wittgenstein

Im Epidemiologischen Bulletin 18/2010 werden Erfahrungen, Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus der Arbeit eines einmonatigen flächendeckenden MRSA-Prävalenzscreenings im LK Siegen-Wittgenstein vorgestellt.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 18/2010 (PDF, 168 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 10.05.2010

    Poliomyelitis-Ausbruch in Tadschikistan

    Es ist zur ersten Polio-Wildviruseinschleppung seit der Zertifizierung der WHO-Region Europa als poliofrei im Jahr 2002 gekommen. Erste Kenntnisse zu diesem Ausbruch werden im Epidemiologischen Bulletin 18/2010 veröffentlicht.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 18/2010 (PDF, 168 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 10.05.2010

      DEGS: Diabetes mellitus

      Der Bericht im Epidemiologischen Bulletin 18/2010 informiert zusammengefasst über das Vorhaben umfassende Daten zum Vorliegen eines ärztlich diagnostizierten Diabetes mellitus und zu den daraus entstehenden gesundheitlichen Folgen im Rahmen der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS) zu erheben.

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 18/2010 (PDF, 168 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 10.05.2010

        Meldepflichtige Infektionskrankheiten

        Monatsstatistik nichtnamentlicher Meldungen des Nachweises ausgewählter Infektionen Febuar 2010 (Datenstand: 1. Mai 2010)
        Aktuelle Statistik 15. Woche 2010 (Datenstand: 5. Mai 2010)

        Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 18/2010 (PDF, 168 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

        Stand: 10.05.2010

          Zusatzinformationen

          Gesundheitsmonitoring

          In­fek­ti­ons­schutz

          Forschung

          Kom­mis­sio­nen

          Ser­vice

          Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

          © Robert Koch-Institut

          Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.