Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 06/2010

Zur Dynamik der Virusausscheidung bei Neuer Influenza – weitere Ergebnisse der RKI-Haushaltsstudie

Diese zweite Auswertung der Studienergebnisse im Epidemiologischen Bulletin 6/2010 ergänzt die Veröffentlichung im Epidemiologischen Bulletin 42/2009. Ziel dieser Untersuchungen ist die Gewinnung von Informationen über wesentliche epidemiologische und virologische Eigenschaften des neuen Virussubtyps, wie z.B. die Dauer der Virusausscheidung bei Patienten mit und ohne antivirale Therapie sowie das Vorkommen asymptomatischer und präsymptomatischer Ausscheider.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2010 (PDF, 105 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 15.02.2010

    Publikationshinweis: GBE kompakt – eine neue Publikationsform der Gesundheitsberichterstattung des Bundes am RKI

    Hinweis im Epidemiologischen Bulletin 6/2010 auf die neue Reihe, in der zu aktuellen Themen und Fragestellungen ab Februar 2010 vierteljährlich aussagekräftige Daten und Fakten zur Gesundheit anschaulich und allgemein verständlich präsentiert werden.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2010 (PDF, 105 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 15.02.2010

      Veranstaltungshinweis: Frühjahrstagung der Sektion Antimykotische Chemotherapie

      Ankündigung der Veranstaltung im Epidemiologischen Bulletin 6/2010, die am 08. und 09. Mai 2010 in Bonn stattfinden wird. Themen sind u.a.: Pseudallescheria/Scedosporium-Infektionen (gemeinsames Symposium der PEG und der ECMM-ISHAM-Arbeitsgruppe); Invasive, nicht pulmonale Aspergillus-Infektionen; Prophylaxe und empirische Therapie: ein Widerspruch? Chronische Lungenerkrankungen und Pilzinfektionen sowie Studienprojekte.

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2010 (PDF, 105 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 15.02.2010

        Meldepflichtige Infektionskrankheiten

        Aktuelle Statistik 3. Woche 2010 (Datenstand: 10. Februar 2010)

        Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2010 (PDF, 105 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

        Stand: 15.02.2010

          Zusatzinformationen

          Gesundheitsmonitoring

          In­fek­ti­ons­schutz

          Forschung

          Kom­mis­sio­nen

          Ser­vice

          Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

          © Robert Koch-Institut

          Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.