Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Pandemische Influenza A/H1N1 Krankenhaus Surveillance (PIKS): Erste Ergebnisse

Das RKI hat von der 49. KW 2009 an beginnend die sogenannte „Pandemische Influenza A/H1N1 Krankenhaus Surveillance – PIKS“ implementiert. Die Surveillance endet spätestens in der 13. KW 2010. Von den an PIKS teilnehmenden Krankenhäusern werden Daten erhoben, mit deren Hilfe Änderungen im zeitlichen Verlauf zeitnah erfasst und Empfehlungen sowie Infektionsschutzmaßnahmen entsprechend angepasst werden können.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 4/10 (PDF, 81 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 01.02.2010

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.