Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 18/2009

FSME: Risikogebiete in Deutschland

In der Ausgabe 18/2009 des Epidemiologischen Bulletins wird – in Übereinstimmung mit den diesbezüglichen Ausführungen in den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am RKI (STIKO) – eine aktualisierte Darstellung der Risikogebiete der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) in Deutschland in einer Einteilung nach Kreisgebieten als Grundlage für gezielte präventive Maßnahmen publiziert.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 18/2009 (PDF, 943 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 04.05.2009

    Anlage zum Epidemiologischen Bulletin 18/2009

    Darstellung im Epidemiologischen Bulletin 18/2009 der Fünfjahresinzidenzen der Frühsommer-Meningoenzephalitis in Kreisen und Kreisregionen in Deutschland für die Jahre 2002–2008.

    Veröffentlicht: Anlage zum Epidemiologischen Bulletin 18/2009 (PDF, 89 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 04.05.2009

      Neue Grippe (Influenza) – Erkrankungen beim Menschen durch neuartiges Influenza-A-Virus

      Bericht im Epidemiologischen Bulletin 18/2009 zur Lage bei der Neuen Grippe H1N1 („Schweinegrippe“) mit Stand vom 30.04.2009.

      Veröffentlicht: Anlage zum Epidemiologischen Bulletin 18/2009 (PDF, 89 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 04.05.2009

        Meldepflichtige Infektionskrankheiten

        Aktuelle Statistik 15. Woche 2009 (Datenstand: 29. April 2009)

        Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 18/2009 (PDF, 943 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

        Stand: 04.05.2009

          Zusatzinformationen

          Gesundheitsmonitoring

          In­fek­ti­ons­schutz

          Forschung

          Kom­mis­sio­nen

          Ser­vice

          Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

          © Robert Koch-Institut

          Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.