Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Aktuelle Aspekte zur Diphtherie in Europa

Der Artikel im Epidemiologischen Bulletin 2/2009 berichtet die Ergebnisse einer von der WHO organisierten Tagung auf der 79 Teilnehmer aus 36 Ländern Fragen der Surveillance, Diagnostik und Prävention zur Situationsbestimmung bei der Diphtherie diskutierten.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 2/2009 (PDF, 127 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 12.01.2009

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.