Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 29/2008

Pseudallescheria-/Scedosporium-Arten - Bedeutung als opportunistische Erreger tiefer Schimmelpilz-Mykosen

Hyphomyzeten der Gattungen Pseudallescheria (P.) und Scedosporium (S.) können beim Menschen schwere Infektionen verursachen. Der Bericht im Epidemiologischen Bulletin 29/2008 behandelt Vorkommen und klinische Relevanz, Diagnostik und Therapie dieser Pilzinfektionen, ergänzt durch einen Fallbericht.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 29/2008 (PDF, 148 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 18.07.2008

    Untersuchungen zur Invasivität von Candida albicans

    Der Bericht aus den Forschungsgruppen des Robert Koch-Instituts im Epidemiologischen Bulletin 29/2008 behandelt Stammunterschiede bei C. albicans, methodische Ansätze, um die Invasivität von C. albicans zu untersuchen, phänotypische und genotypische Unterschiede bei Stämmen mit unterschiedlicher Invasivität, sowie invasionsassoziierte Gene, Identifizierung und Charakterisierung von Dfg16, einem pH-Sensor von C. albicans.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 29/2008 (PDF, 148 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 18.07.2008

      Meldepflichtige Infektionskrankheiten

      Aktuelle Statistik 26. Woche 2008 (Datenstand: 16.7.2008)

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 29/2008 (PDF, 148 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 18.07.2008

        Zusatzinformationen

        Gesundheitsmonitoring

        In­fek­ti­ons­schutz

        Forschung

        Kom­mis­sio­nen

        Ser­vice

        Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

        © Robert Koch-Institut

        Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.