Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 21/2008

Impfstatus sowie Einstellung und Verhalten von Hebammen zu Impfungen – Ergebnisse einer Querschnittsstudie

Mitarbeiter des Robert Koch-Instituts haben in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Hebammen (BDH) eine Studie durchgeführt mit dem Ziel, Verhalten und Meinungsbild der Hebammen in Bezug auf Impfungen zu erfragen sowie den aktuellen Impfstatus der Hebammen zu ermitteln. Im Epidemiologischen Bulletin 21/2008 werden die Ergebnisse der Studie ausgewertet und diskutiert.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 21/2008 (PDF, 127 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 23.05.2008

    Veranstaltungshinweis: 21. Jahrestagung der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie

    Hinweis im Epidemiologischen Bulletin 21/2008 auf die Jahrestagung, die vom 9.-11.Oktober 2008 in Bonn stattfinden wird. Wesentliche Themen sind: Antivirale Therapie und Prophylaxe der Influenza, Antibiotikaverbrauch und Resistenz, neue Antibiotika und Antimykotika, Leitlinien, sowie ein Update zu gastrointestinalen Erregern.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 21/2008 (PDF, 127 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 23.05.2008

      Meldepflichtige Infektionskrankheiten

      Aktuelle Statistik 18. Woche 2008 (Datenstand: 21.5.2008)

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 21/2008 (PDF, 127 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 23.05.2008

        Zusatzinformationen

        Gesundheitsmonitoring

        In­fek­ti­ons­schutz

        Forschung

        Kom­mis­sio­nen

        Ser­vice

        Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

        © Robert Koch-Institut

        Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.