Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 19/2008

Zahl der Hantavirus-Erkrankungen erreichte 2007 in Deutschland einen neuen Höchststand

Hantavirus-Erkrankungen gehörten im Jahr 2007 zu den fünf häufigsten meldepflichtigen Viruserkrankungen in Deutschland. Der Beitrag im Epidemiologischen Bulletin 19/2008 beschreibt die Entwicklung der Hantavirus-Erkrankungen in Deutschland seit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes unter Berücksichtigung regionaler Häufungen und der molekularen Charakterisierung der beteiligten Virusstämme.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 19/2008 (PDF, 260 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 09.05.2008

    Epidemieartige Zunahme der Hantavirus-Erkrankungen in Deutschland im Jahr 2007

    Der Bericht aus der Abteilung für Infektionsepidemiologie des RKI im Epidemiologischen Bulletin 19/2008 analysiert die Situation der Hantavirus-Fälle in Deutschland im Jahr 2007. Der Situationsbericht für 2007 wird ergänzt durch einen Ausblick auf den Stand der Meldungen zu Beginn des Jahres 2008. Die Risikofaktoren für Hantavirus-Infektionen werden beschrieben, Hinweise zu Schutzmaßnahmen werden erläutert.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 19/2008 (PDF, 260 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 09.05.2008

      Zu den Masernausbrüchen in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich

      Ausgehend von Masernausbrüchen, in der Schweiz und nachfolgend in Österreich beschreibt der Bericht im Epidemiologischen Bulletin 19/2008 Häufungen von Erkrankungsfällen in Deutschland zu Beginn des Jahres 2008. Anlässlich der Fußball-EM wird Personen, die in die Schweiz oder nach Österreich einreisen möchten, empfohlen den Immunstatus zu prüfen und die Impfung, sofern erforderlich, rechtzeitig vor Reisebeginn nachzuholen.

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 19/2008 (PDF, 260 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 09.05.2008

        Veranstaltungshinweis: 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) e. V.

        Hinweis im Epidemiologischen Bulletin 19/2008 auf die Tagung, die vom 21. bis 24. September 2008 in Dresden stattfinden wird. Themen sind u.a. die Dynamik von Klima und Infektionen; Infektionsimmunologie; Metagenomics; Biofilme; Impfungen; Infektionen, Mobilität und Migration; genetische Empfänglichkeit für Infektionen; Hygiene und Epidemiologie.

        Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 19/2008 (PDF, 260 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

        Stand: 09.05.2008

          Infektionsgeschehen von besonderer Bedeutung: Häufung von Salmonella (S.)-Senftenberg-Infektionen in Deutschland

          Mitteilung im Epidemiologischen Bulletin 19/2008, dass aktuell in mehreren Bundesländern eine Häufung von S.-Senftenberg-Infektionen beobachtet wird.

          Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 19/2008 (PDF, 260 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

          Stand: 09.05.2008

            Meldepflichtige Infektionskrankheiten

            Aktuelle Statistik meldepflichtiger Infektionskrankheiten Berichtsmonat: Februar 2008 (Datenstand: 1.5.2008)
            Nichtamtliche Meldung des Nachweises ausgewählter Infektionen gemäß §7 (3) IfSG nach Bundesländern

            Aktuelle Statistik 16. Woche 2008 (Datenstand: 7.5.2008)

            Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 19/2008 (PDF, 260 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

            Stand: 09.05.2008

              Zusatzinformationen

              Gesundheitsmonitoring

              In­fek­ti­ons­schutz

              Forschung

              Kom­mis­sio­nen

              Ser­vice

              Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

              © Robert Koch-Institut

              Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.