Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 16/2008

Impf-Recall bei Schuleingangsuntersuchungen führt zur Steigerung der Impfquoten

Der Beitrag im Epidemiologischen Bulletin 16/2008 berichtet über die Erfahrungen eines Gesundheitsamtes, durch Impferinnerungen (Impf-Recall) im Rahmen der Schuleingangsuntersuchungen die Impfquote zu verbessern. Die besondere Bedeutung der Ergebnisse des Pilotprojekts liegt darin, dass eine Steigerung der Impfquoten durch ein Erinnerungssystem nachgewiesen werden konnte.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 16/2008 (PDF, 142 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 18.04.2008

    Expertenworkshop im Robert Koch-Institut im Rahmen der Europäischen Impfwoche

    Ankündigung im Epidemiologischen Bulletin 16/2008 des Expertenworkshops „Masernelimination in Deutschland. Was ist zu tun?“. Der Expertenworkshop findet im Robert Koch-Institut im Rahmen der Europäischen Impfwoche am 23. April 2008 statt. Einen Schwerpunkt stellt in Anknüpfung an Ergebnisse des Workshops im letzten Jahr die aktuelle Situation bei Masernerkrankungen infolge von Immunitätslücken bei Jugendlichen dar.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 16/2008 (PDF, 142 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 18.04.2008

      Meldepflichtige Infektionskrankheiten

      Jahresstatistik meldepflichtiger Infektionskrankheiten 2007 (Datenstand: 1.3.2008)

      Aktuelle Statistik 13. Woche 2008 (Datenstand: 16.4.2008)

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 16/2008 (PDF, 142 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 18.04.2008

        Zusatzinformationen

        Gesundheitsmonitoring

        In­fek­ti­ons­schutz

        Forschung

        Kom­mis­sio­nen

        Ser­vice

        Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

        © Robert Koch-Institut

        Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.