Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 13/2008

Zum Infektionsstatus von Prostituierten unter Berücksichtigung sozialmedizinischer Aspekte

In der norddeutschen Großstadt Lübeck wurde in Zusammenarbeit von Gesundheitsamt, niedergelassenen Frauenärzten und Universitätsinstituten eine Studie durchgeführt, die das Ziel hatte, den Infektionsstatus von Prostituierten zu ermitteln. Der Bericht im Epidemiologischen Bulletin 13/2008 beschreibt die Ergebnisse der Untersuchung, die über einen Zeitraum von zwei Jahren durchgeführt wurde und für die 110 von ca. 250 bekannten Prostituierten erfasst wurden.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 13/2008 (PDF, 114 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 28.03.2008

    Masern: Zu einer Häufung in Mecklenburg-Vorpommern

    Der Beitrag im Epidemiologischen Bulletin 13/2008 berichtet über eine Masernhäufung in den Kreisen Mecklenburg-Strelitz und Müritz sowie in der Stadt Neubrandenburg Im Zeitraum von Ende Dezember 2007 bis zum 7. Februar 2008.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 13/2008 (PDF, 114 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 28.03.2008

      Meldepflichtige Infektionskrankheiten

      Aktuelle Statistik 10. Woche 2008 (Datenstand: 26.3.2008)

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 13/2008 (PDF, 114 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 28.03.2008

        Zusatzinformationen

        Gesundheitsmonitoring

        In­fek­ti­ons­schutz

        Forschung

        Kom­mis­sio­nen

        Ser­vice

        Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

        © Robert Koch-Institut

        Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.