Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Aufgaben des RKI im Bereich Blut/Transfusionsmedizin

Das Transfusionsgesetz (TFG) weist dem Robert Koch-Institut wichtige Aufgaben im Bereich Transfusionsmedizin zu. Im Rahmen der Blutspender-Surveillance werden infektionsepidemiologische Daten aller deutschen Spendeeinrichtungen erfasst und ausgewertet. Mit Ergebnissen aus ergänzenden epidemiologischen Studien geben die Daten Aufschluss über Stand und Entwicklung der Infektionen unter Blut- und Plasmaspendern in Deutschland.

Weiterhin ist am Robert Koch-Institut die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Blut, ein Expertengremium nach § 24 TFG, angesiedelt. Er berät die zuständigen Behörden des Bundes und der Länder und veröffentlicht Voten und Stellungnahmen zu relevanten Themen der Transfusionsmedizin.

Stand: 22.01.2014

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

For­schung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

© Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit