Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Steckbriefe seltener und importierter Infektionskrankheiten

Sandfliegenfieber, Malaria, Histoplasmose – es gibt eine Vielzahl seltener und importierter Infektionskrankheiten, die Medizinern in Deutschland nicht vertraut sind. Gebündelte Informationen zu diesen Krankheiten bietet die überarbeitete Neuauflage der „Steckbriefe seltener und importierter Infektionskrankheiten“. Die Veröffentlichung enthält insgesamt 94 Erreger-Steckbriefe, darunter 13 neu hinzugekommene. Die Printausgabe kann gegen Rechnung (4,- Euro je Exemplar) bei der Pressestelle des Robert Koch-Instituts bestellt werden (Kontaktformular).

Erscheinungsdatum 15. September 2011 PDF (3MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

For­schung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

© Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit