Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Kurzfragebogen bzw. Tagebuch für Personen mit Kontakt zu MERS-Patienten

Das RKI hat Empfehlungen für das Management von Kontaktpersonen laborbestätigter symptomatischer Fälle mit „Middle East Respiratory Syndroms“ (MERS) erarbeitet (im Einzelfall kann auch die Nachverfolgung von Kontaktpersonen wahrscheinlicher MERS-Fälle (Pneumonie und Kontakt zu einem laborbestätigten Fall) oder asymptomatischer laborbestätigter Fälle sinnvoll sein). Dieses Tagebuch (Word-Dokument) dient als Hilfestellung für die Gesundheitsüberwachung bis zum 14. Tag nach dem letzten Kontakt mit dem bestätigten MERS-Fall. Grundsätzlich obliegt dem Gesundheitsamt die Entscheidung zum individuellen Vorgehen.

Erscheinungsdatum 3. Juli 2014 docx (41 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.