Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologische Untersuchung von lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen

Please scroll down for the English version

Linelist-Werkzeug zur Dateneingabe und -auswertung: www.rki.de/linelisttool

Das Linelist-Werkzeug bietet den nach dem Infektionsschutzgesetz zuständigen Behörden Hilfestellungen für die epidemiologische Untersuchung von Krankheitsausbrüchen, v.a. solchen mit nur einem Expositionsort ("lokale Ausbrüche"). Eine kurze Beschreibung des Werkzeugs einschließlich des dahinterstehenden strategischen Konzepts für die Untersuchung lebensmittelbedingter Ausbrüche wurde auf Englisch in Eurosurveillance veröffentlicht.

Das Werkzeug wurde bei der Untersuchung eines großen Norovirus-Gastroenteritisausbruchs in Ostdeutschland 2012 erfolgreich eingesetzt. Es steht unter einer Creative-Commons-Lizenz in zwei verschiedenen Excel-Versionen (.xls und .xlsx) auf Deutsch zum Herunterladen bereit.

Linelist Tool for data entry and analysis: www.rki.de/linelisttool

The Linelist Tool was developed for competent public health authorities in Germany to offer them assistance in the analytical epidemiological investigation of disease outbreaks, especially those with a single place of exposure (“local outbreaks”). A brief description of the tool including the underlying strategic concept for the investigation of foodborne outbreaks has been published in Eurosurveillance.

The tool was successfully employed in the investigation of a large multistate outbreak of norovirus gastroenteritis which occurred in Germany in 2012.

It is distributed under a Creative Commons license, and an English Excel version for download can be found below.

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.