Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Mittel gegen Kopflausbefall

Auszug aus der Bekanntmachung der geprüften und anerkannten Mittel und Verfahren zur Bekämpfung von tierischen Schädlingen nach §18 Infektionsschutzgesetz

Mittel gegen Kopflausbefall
HandelsnameBVL-Kenn-Nr.Hersteller,
Vertreiber
geprüfte
Indikation
1. Arzneimittel
Allethrin Ι (Bioallethrin):
Jacutin Pedicul Spray (mit PBO)B-0115-00-00HEMKoL
Permethrin:
INFECTOPEDICULB-0232-00-00INFKoL
Pyrethrum:
GOLDGEIST FORTE (mit PBO + Diethylenglykol)B-0111-00-00EDGKoL
2. Medizinprodukte
MOSQUITO Läuse-ShampooB-0233-00-00WEPKoL
NYDAB-0243-00-00PBOKoL
Jacutin Pedicul FluidB-0255-00-00HEMKoL

EDG: Eduard Gerlach GmbH - Postfach 1249 - 32292 Lübbecke
HEM: Almirall Hermal GmbH - Scholzstr 3 - 21465 Reinbek
INF: INFECTOPHARM Arzneimittel und Consilium GmbH - Von Humboldt-Str. 1 - 64646 Heppenheim
PBO: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG - Kieler Str. 11 - 25551 Hohenlockstedt
WEP: WEPA Apothekenhandel - Am Fichtenstrauch 6–10 - 56204 Hillscheid

Veröffentlicht im Bundesgesundheitsblatt -
Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 2008 · 51:1220–1238
DOI 10.1007/s00103-008-0658-7
© Springer Medizin Verlag 2008

Stand: 04.09.2009

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

For­schung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit