Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweise zur Labordiagnostik bei Verdacht auf Ebolafieber

Please click here for English version

In diesem Dokument sind die einzelnen Schritte für die Durchführung von Ebolavirus-Labordiagnostik bei begründeten Ebolafieber-Verdachtsfällen beschrieben.

  1. Probenahme
  2. Probenversand/ Probentransport
  3. Laboruntersuchung
  4. Befunderhebung/Bewertung
  5. Befundmitteilung

Im Anhang enthält das Dokument auch die Adressen von Laboratorien für die Ebolafieber-Diagnostik, Beispiele für Verpackungen zum Probenversand und Transportunternehmen sowie Informationen zur orientierenden Diagnostik außerhalb von S4-Laboren.

Erscheinungsdatum 27. März 2015 PDF (301 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.