Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Ernährungsverhalten von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Auswertung aus KiGGS

Ansprechpartner: Dr. Gert Mensink (FG 22), Dr. Bärbel-Maria Kurth (Abt. 2)

Im Forschungsprojekt wurden das Ernährungs- und Stillverhalten sowie ausgewählte Blutparameter von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund ausgewertet.

Ziel des Projekts war es, detaillierte Aussagen zum Ernährungs- und Stillverhalten der genannten Personengruppe zu ermöglichen. Datengrundlage waren die Ergebnisse der "Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland" KiGGS.

Laufzeit / Status: 2006 bis 2007, abgeschlossen

Datenquelle: KiGGS

Projektart: Forschungsprojekt

Auftraggeber: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Kooperationspartner: Institut für medizinische Soziologie der Charité Universitätsmedizin Berlin

Stand: 22.01.2012

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.