Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologische Methoden

Der Arbeitsschwerpunkt des Instituts auf dem Gebiet der Epidemiologie von Infektionskrankheiten und nicht übertragbaren Krankheiten beinhaltet den Aufbau verschiedener Surveillance-Netzwerke, die Etablierung von Routine-Erhebungsinstrumenten und die Entwicklung methodischer Standards in der Epidemiologie. Die Anwendung qualifizierter Methoden zur epidemiologischen Risikobewertung sind ebenso Gegenstand der Arbeit von Mitarbeitern des Instituts wie die Erarbeitung von Empfehlungen und Qualitätskriterien bei der Durchführung epidemiologischer Erhebungen.

Stand: 10.04.2012

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.