Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Journal of Health Monitoring 2017/S1

Public Health Journal for Germany. Quelle: RKI

Februar 2017
SPECIAL ISSUE 1

Gute Praxis Gesundheitsberichterstattung – Leitlinien und Empfehlungen

Im ersten Special Issue des Journal of Health Monitoring wird Version 1.0 der „Guten Praxis Gesundheitsberichterstattung“ vorgestellt.

Anhand von Leitlinien und Empfehlungen bietet die „Gute Praxis Gesundheitsberichterstattung“ eine fachliche Orientierung für das Erstellen von Gesundheitsberichten. Sie soll dazu dienen, die Gesundheitsberichterstattung auf kommunaler sowie auf Landes- und Bundesebene zu unterstützen und eine hochwertige Berichterstattung sicherzustellen.

Die Leitlinien und Empfehlungen sind von einer interdisziplinären Arbeitsgruppe mit Vertreterinnen und Vertretern der unterschiedlichen Ebenen der Gesundheitsberichterstattung in Deutschland erarbeitet worden.

Die „Gute Praxis Gesundheitsberichterstattung“ wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention, die Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie sowie den Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes verabschiedet.

Um die Erfahrungen der Fachöffentlichkeit mit der „Guten Praxis Gesundheitsberichterstattung“ Version 1.0 zu sammeln, ist ein Stellungnahme-Verfahren vorgesehen.

Stand: 22.02.2017

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.