Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

SF-36 / SF-8

SF-36

Der Short Form 36 (SF-36) ist das international am häufigsten eingesetzte generische Instrument zur krankheitsübergreifenden Messung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität bei Erwachsenen. Der Fragebogen berücksichtigt entsprechend der WHO-Gesundheitsdefinition neben den körperlichen auch die psychischen und sozialen Komponenten von Gesundheit. Er hat sich als psychometrisch robust erwiesen und wurde auch im Rahmen des Bundes-Gesundheitssurveys 1998 (BGS98) angewendet.

SF-8

Der Short Form-8 Health Survey wurde als Kurzform des SF-36 entwickelt. Diese Version wird speziell für bevölkerungsbezogene Umfragen aber auch bei klinisch relevanten Subgruppen eingesetzt. Jedes Item bildet eine der acht Skalen des SF-36 ab.

Mit dem SF-8 wurde im Telefonischen Gesundheitssurvey 2003 (GSTel) ein relativ neues Instrument zur Messung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität eingesetzt. Die Ergebnisse sind mit denen des SF-36 vergleichbar.

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

For­schung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

© Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit