Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Krankheitsfolgen

Zu den bedeutsamsten individuellen Krankheitsfolgen gehören Behinderung, Pflegebedürftigkeit sowie der Verlust potenzieller Lebensjahre. Volkswirtschaftlich fallen vor allem die Zahl der Arbeitsunfähigkeitstage und Frühberentungen ins Gewicht.

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.