Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Körperliche Aktivität / Sport

Allgemeines

"Körperliche Aktivität" ist ein Themenschwerpunkt im Gesundheitsmonitoring. » mehr

Artikel aus unseren Basispublikationen:

Körperlich-sportliche Aktivität und Nutzung elektronischer Medien im Kindes- und Jugend­alter. Ergebnisse der KiGGS-Studie – Erste Folgebefragung (KiGGS Welle 1)

Manz K, Schlack R, Poethko-Müller C, Mensink G, Finger J, Lampert T, KiGGS Study Group (2014) Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 57(7):840–848 · DOI 10.1007/s00103-014-1986-4

Körperliche Aktivität – Ergebnisse der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1)

Krug S, Jordan S, Mensink GBM, Müters S, Finger JD, Lampert T (2013) Bundesgesundheitsblatt · 56(5/6):765-771 · DOI 10.1007/s00103-012-1661-6

Kardiorespiratorische Fitness bei Erwachsenen in Deutschland – Ergebnisse der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1)

Finger JD, Krug S, Gößwald A, Härtel S, Bös K (2013) Bundesgesundheitsblatt · 56(5/6):772-778 · DOI 10.1007/s00103-013-1672-y

Messung der kardiorespiratorischen Fitness in der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1)

Finger JD, Gößwald A, Härtel S, Müters S, Krug S, Hölling H, Kuhnert R, Bös K (2013) Bundesgesundheitsblatt · 56(5/6):885-893 · DOI 10.1007/s00103-013-1694-5

Motorische Leistungsfähigkeit. Ergebnisse des Kinder- und Jugendgesundheitssurveys (KiGGS)

Starker A, Lampert T, Worth A, Oberger J, Kahl H, Bös K (2007) Bundesgesundheitsblatt 50(5/6):775-783

Motorik-Modul (MoMo) im Rahmen des Kinder- und Jugendgesundheitssurveys (KiGGS)

Opper E, Worth A, Wagner M, Bös K (2007) Bundesgesundheitsblatt 50(5/6):878-888

Körperlich-sportliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

Lampert T, Mensink GBM, Romahn N, Woll A (2007) Bundesgesundheitsblatt 50(5/6):634-642

BGS98: Körperliche Aktivität

Mensink GBM (1999) Gesundheitswesen 61(S2):126–131

Publikationen in Fachzeitschriften

Soziale Determinanten der Schwimmfähigkeit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Ergebnisse aus KiGGS Welle 1

Kuntz B, Frank L, Manz K, Rommel A, Lampert T (2016) Dtsch Z Sportmed. 2016; 67: 137-143 Dtsch Z Sportmed. 2016; 67: 137-143 DOI: 10.5960/dzsm.2016.238

Sozioökonomische Unterschiede in der körperlich-sportlichen Aktivität von Erwerbstätigen im mittleren Lebensalter: Welche Rolle spielen Bildung, Beruf und Einkommen?

Hoebel J, Finger JD, Kuntz B, Lampert T (2016) Bundesgesundheitsbl 2016 · 59:188–196
DOI 10.1007/s00103-015-2278-3

Soziale Unterschiede in der körperlich-sportlichen Aktivität bei Jugendlichen: Analyse der MoMo-Daten mithilfe der metabolischen Äquivalente (MET) (Abstract)

Schott K, Hunger M, Lampert T, Spengler S, Mess F, Mielck A (2015) Gesundheitswesen doi: 10.1055/s-0034-1398556

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.