Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Gesundheit von Frauen und Männern im mittleren Lebensalter

Allgemeines

Das vermehrte Auftreten gesundheitlicher Probleme bei Männern und Frauen im mittleren Lebensalter erfordert einen gezielten Blick auf diese Lebensspanne. Im Alter zwischen 30 und 65 Jahren ist die Sterblichkeit bei Männern doppelt so hoch wie bei Frauen. Frauen erleben dagegen eine schlechtere körperliche und psychische Befindlichkeit.

mehr

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.