Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Forschungsticker: Neue Fachartikel aus dem RKI

von rechts nach links: Arbeiten im Labor, Recherche in der Bibliothek am Nordufer, Zeitschriftenständer. Quelle: RKI

Hier finden Sie eine Auswahl von fünf kürzlich erschienenen Artikeln von RKI-Autoren in Fachjournalen. Eine Übersicht aller Publikationen des RKI finden Sie über den linken Navigationspunkt "Publikationen aus dem RKI". Dort finden Sie auch den Publikationsserver des RKI, auf dem Volltexte von RKI-eigenen Publikationen sowie Artikel von RKI-Wissenschaftlern in Fachzeitschriften, die einen öffentlichen Volltextzugang gewähren, angeboten werden.

Schönfeld V, Hellenbrand W (2017): Untersuchung eines Keuchhusten-Ausbruchs bei Kindern mit hohen Impfquoten in Kiel.
Epid. Bull. 2017 (6): 5. doi: 10.17886/EpiBull-2017-006.
mehr

van Doorn E, Pleguezuelos O, Liu H, Fernandez A, Bannister R, Stoloff G, Oftung F, Norley S et al. (2017): Evaluation of the immunogenicity and safety of different doses and formulations of a broad spectrum influenza vaccine (FLU-v) developed by SEEK: study protocol for a single-center, randomized, double-blind and placebo-controlled clinical phase IIb trial.
BMC Infect. Dis. 17 (1): 241. Epub Apr 4. doi: 10.1186/s12879-017-2341-9.
mehr

Rosner B, Schielke A, Didelot X, Kops F, Breidenbach J, Willrich N, Gölz G, Alter T, Stingl K, Josenhans C, Suerbaum D, Stark K (2017): A combined case-control and molecular source attribution study of human Campylobacter infections in Germany, 2011–2014.
Sci. Rep. 7 (1): 5139. Epub Jul 11. doi: 10.1038/s41598-017-05227-x.
mehr

Varnaccia G, Zeiher J, Lange C, Jordan S (2017): Factors influencing childhood obesity – the establishment of a population-wide monitoring system in Germany.
J. Health Monitoring 2 (2): 85–97. doi: 10.17886/RKI-GBE-2017-047.
mehr

Saß AC, Lange C, Finger JD, Allen J, Born S, Hoebel J, Kuhnert R, Müters S, Thelen J, Schmich P, Varga M, von der Lippe E, Wetzstein M, Ziese T (2017): German Health Update: New data for Germany and Europe The background to and methodology applied in GEDA 2014/2015-EHIS.
J. Health Monitoring 2 (1): 75–82. doi: 10.17886/RKI-GBE-2017-023.
mehr

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.