Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Forschungsticker: Neue Fachartikel aus dem RKI

Hier finden Sie eine Auswahl von fünf kürzlich erschienenen Artikeln von RKI-Autoren in Fachjournalen. Eine Übersicht aller Publikationen des RKI finden Sie über den linken Navigationspunkt "Publikationen aus dem RKI". Dort finden Sie auch den Publikationsserver des RKI, auf dem Volltexte von RKI-eigenen Publikationen sowie Artikel von RKI-Wissenschaftlern in Fachzeitschriften, die einen öffentlichen Volltextzugang gewähren, angeboten werden.

Gürntke S, Kohler C, Steinmetz I, Pfeifer Y, Eller C, et al. (2014): Molecular epidemiology of extended-spectrum beta-lactamase (ESBL)-positive Klebsiella pneumoniae from bloodstream infections and risk factors for mortality.
J. Infect. Chemother.: Epub Sep 12. doi: 10.1016/j.jiac.2014.08.012.
mehr

Miller L, Michel J, Vogt G, Döllinger J, Stern D, Piesker J, Nitsche A (2014): Identification and characterization of a phage display-derived peptide for orthopoxvirus detection.
Anal. Bioanal. Chem.: Epub Oct 14. doi: 10.1007/s00216-014-8150-8.
mehr

Lange M, Butschalowsky H, Jentsch F, Kuhnert R, Schaffrath Rosario A, Schlaud M, Kamtsiuris P, KiGGS Study Group (2014): Die erste KiGGS-Folgebefragung (KiGGS Welle 1) – Studiendurchführung, Stichprobendesign und Response.
Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 57 (7): 747–761. doi: 10.1007/s00103-014-1973-9.
mehr

Takla A, Wichmann O, Koch J, Terhardt M, Hellenbrand W (2014): Survey of pediatricians in Germany reveals important challenges for possible implementation of meningococcal B vaccination.
Vaccine: Epub Oct 1. doi: 10.1016/j.vaccine.2014.09.040.
mehr

Santibanez S, Prosenc K, Lohr D, Pfaff G, Jordan Markocic O, Mankertz A (2014): Measles virus spread initiated at international mass gatherings in Europe, 2011.
Euro Surveill. 19 (35): pii=20891.
mehr

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

For­schung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit