Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Erkennen, Verhüten und Bekämpfen von Infektionskrankheiten

Die Erforschung von Infektionskrankheiten steht im Fokus der Abteilung 1 des Robert Koch-Instituts. Dazu zählen sowohl virologische und bakterielle Erreger als auch Pilze und Parasiten. Neben der Diagnostik zur genauen Charakterisierung von Infektionserregern ist die Überwachung des Auftretens von Erregern und den dadurch ausgelösten Erkrankungen in Deutschland (Surveillance) sowie die epidemiologische Modellierung ausgewählter Erreger (z.B. Influenza) eine wesentliche Aufgabe des RKI.

Stand: 27.02.2008

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.