Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Wissenschaftlicher Beirat

Die externe Qualitätskontrolle wird durch den Wissenschaftlichen Beirat sichergestellt. Der Beirat besteht aus 15 international ausgewiesenen externen Wissenschaftlern/innen und Vertretern/innen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes, die alle 5 Jahre in Abstimmung mit dem BMG berufen werden.

Der Wissenschaftliche Beirat tagt zweimal jährlich und berät das RKI und das BMG hinsichtlich der Orientierung der Aufgabenfelder und der Aufgabenerfüllung. Unterstützt von hochrangigen externen Fachexperten evaluiert der Wissenschaftliche Beirat die Fachabteilungen des RKI und spricht Entwicklungsempfehlungen an die Leitung für die zukünftige Ausrichtung und thematische Fokussierung der Arbeit des Instituts aus.

Stand: 01.02.2012

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.